Versicherungen

Unverhofft kommt oft. So lautet eine Redewendung, die besonders auf Schadensfälle zutrifft. Sie treten nämlich immer dann auf, wenn es besonders unpassend ist, und sind natürlich nie geplant. Versichert zu sein ist ein guter Trost und kann über den Kummer hinweg helfen. Vorausgesetzt natürlich, man bleibt von bösen Überraschungen verschont, etwa, dass die Versicherung nicht zahlt.

Versicherungen können die verschiedensten Gründe anführen, warum sie einen Schadensfall nicht decken. Entweder es ist genau dieser Schadensfall ausgeschlossen oder der Schadensfall wurde zu spät gemeldet, ist nicht glaubwürdig dargestellt oder nicht ausreichend dokumentiert. Immer wieder gibt es auch Streit über die vorzeitige Kündigung, die Rückzahlung von Dauerrabatten oder die Berechnung von Prämien.

Unser Angebot

Wir sind spezialisiert auf die Vertretung von Versicherungsnehmern. Wir vertreten Privatpersonen und Unternehmer, wenn eine Versicherung ihre Leistungen verweigert. Für unsere Mandanten verhandeln wir außergerichtliche Lösungen, prüfen die Chancen einer Prozessführung und vertreten in Schlichtungs- und Gerichtsverfahren.

Wir klären mit Ihnen im Rahmen einer kostenlosen Ersteinschätzung gerne ab, welche Möglichkeiten für Ihren Fall bestehen. Für Rechtsschutzversicherte übernehmen wir die Deckungsanfrage.