Banken und Kredit

Geldsachen sind Vertrauenssache. Ob es sich um einen Kredit, um den Kauf von Wertpapieren oder um Kontoangelegenheiten handelt, Banken sollen verlässliche Partner sein. Deshalb erwarten sich Kunden, dass ihre Interessen von Banken gewahrt werden. 

Das ist leider nicht immer so. Obwohl die Rechte von Bankkunden streng geregelt sind, versuchen Banken immer wieder, sich darüber hinwegzusetzen. Geht es im geringsten Fall "nur" um die zu hohe Abrechnung von Gebühren, können die Folgen eines Fehlverhaltens auch viel schwerer wiegen: Falsche Ratschläge in Kredit- oder in Anlagefragen können Existenzen zerstören.

Unser Angebot

Wir sind auf die Vertretung von geschädigten Bankkunden spezialisiert. Für unsere Mandanten verhandeln wir außergerichtliche Lösungen, prüfen die Chancen einer Prozessführung und vertreten in Schlichtungs- und Gerichtsverfahren. 

Gerne klären wir mit Ihnen im Rahmen einer kostenlosen Ersteinschätzung ab, welche Möglichkeiten für Ihren Fall bestehen. Für Rechtsschutzversicherte übernehmen wir die Deckungsanfrage.