Artikel

23.06.2012

Reiseversicherung: Nicht nachvollziehbare Bedingungen

Versicherungsbedingungen sind schon schwer verständlich, wenn sie konsumentenfreundlich formuliert sind. Wie soll sich dann erst ein Versicherungsnehmer zurechtfinden, der Analogieschlüsse anwenden müsste, um zu wissen, wann...weiterlesen

Kategorie: Versicherungen, Reiserecht

02.06.2012

Lufthansa kennt Passagierrechte nicht

Die Fluggastrechte Verordnung der EU gibt es nicht erst seit gestern, sieben Jahre ist es her, seit sie in Kraft getreten ist. Zeit genug für die Mitarbeiter der Kundendienst-Zentren der Fluglinien, sich mit den nicht allzu...weiterlesen

Kategorie: Konsumentenschutz, Reiserecht

30.05.2012

Neuerscheinung: Ratgeber Fremdenrecht

Der Ratgeber Fremdenrecht bietet auch in seiner 4. Auflage (Mai 2012) eine verständliche Darstellung der Rechtslage für MigrantInnen und Flüchtlinge in Österreich. Er erklärt sämtliche fremdenrechtliche Themenbereiche - von der...weiterlesen

Kategorie: Einbürgerung

19.05.2012

Schadensdeckung trotz verzögerter Meldung

Ein Schaden in der Wohnung ist möglichst rasch mit einer Schadensmeldung der Haushaltsversicherung mitzuteilen. Das übernimmt mitunter aber auch ein mit einer Reparatur beauftragte Handwerker, dessen Arbeit von der Versicherung...weiterlesen

Kategorie: Eigenheim und Haushalt, Versicherungen

12.05.2012

Fluglinie verweigert Bericht über Gepäckschaden

Fluggepäck wird oft nicht gerade sanft behandelt. Wenn es dann kaputt am Zielort ankommt, so haftet natürlich die Fluglinie im Rahmen des Schadenersatzes. Um den Anspruch zu dokumentieren, muss logischer Weise der Schaden...weiterlesen

Kategorie: Reiserecht

12.05.2012

Anlegerschutz durch deutsche Gerichte

Am 10. Mai 2012 fand im Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz das Rechtsgespräch „Anlegerschutz durch deutsche Gerichte – Bestandaufnahme und Kritik“ vor einem Auditorium von rund 80 Vertretern der...weiterlesen

Kategorie: Anlegerschutz, Fehlerhafte Beratung, Fehlerhafte Beratung

24.03.2012

Wer für Gutscheine einer Gutscheinplattform haftet

Gutscheinplattformen boomen und die Idee hat ja Einiges für sich: Konsumenten kommen über Gutscheinvermittler zu günstigen Leistungen, Firmen gewinnen neue Kunden und die Plattform kassiert Vermittlungsgebühren. Ein Konzept, bei...weiterlesen

Kategorie: Konsumentenschutz

28.01.2012

Minderjährige Schwarzfahrer: Strafen nicht zulässig

Wer ohne gültige Fahrkarte in einem Zug der ÖBB erwischt wird, muss eine "Fahrgeldnachforderung" bezahlen. Bei minderjährigen Schwarzfahrern ist diese Strafgebühr niedriger, wenn das Alter nachträglich nachgewiesen wird. Stellt...weiterlesen

Kategorie: Konsumentenschutz